DER TREND: GENDERLESS

OKTOBER 2017

Der “Genderless”-Trend  ist Teil einer gesellschaftlichen Bewegung und mittleweile zu einem Lifestyle geworden. Angeführt von der Generation Z (zwischen 1995 und 2010 geboren), geht es darum gesellschaftlich aufgezwunge Labels und Schubladendenken zu überwinden und alle Geschlechter zu feiern. Frauen entdecken ihre Stärke, Männer haben keine Angst ihre weibliche Seite zu zeigen. Klassische Geschlechterrollen und -erwartungen gehören der Vergangenheit an.
 
Wir beobachten diese Entwicklung auf den Laufstegen (vermehrt androgyne Looks auf der London Fashion Week Herbst/ Winter 17/18), in Street Styles, in der Werbung und in der gesamten Schönheitsindustrie – die Grenzen zwischen den einzelnen Geschlechtern verschwimmen immer mehr. Besonders in der Mode werden die klassischen Geschlechterrollen hinterfragt.
 
Ob Männermode in zarten Pastelltönen oder Oversize-Blazer und Anzughosen für Frauen – Modelabels feiern androgyne Looks und entwickeln immer mehr Unisex-Kollektionen.
 
"Es geht nicht darum Männer in Frauen und Frauen in Männer zu verwandeln. Es geht darum, die feminine und maskuline Seite beider Geschlechter zu feiern." – Simon Miller, KMS Global Style Council

“Street Styles in London werden immer lässiger und geschlechterunspezifischer. Die Menschen in London haben keine Angst davor zu zeigen wer sie sind und das ist wirklich erfrischend," – Sam Burnett
 
Simon Miller, Global Style Council Mitglied aus den USA, hat Sam kürzlich in London besucht. Die zwei sind gemeinsam auf Entdeckungstour gegangen, um sich von Londons einzigartigen Style inspirieren zu lassen. Begleite die beiden auf ihrer Tour und schau dir das Video an.
 
 “Eine meiner Lieblings-Entdeckungen: Du kannst sehen, wie sich der Style in London über die Jahre entwickelt hat. Es gibt immer eine Art Rückblick in die Vergangenheit, die in jedem Style mitschwingt. Gleichzeitig gibt es aber auch die Freiheit sich stetig weiterzuentwickeln.” – Simon Miller

An error has occurred. Unable to display.

EGAL OB LANGES, KURZES, GLATTES ODER LOCKIGES HAAR – UNSERE NEUEN FINISHER SIND GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH!

Du glaubst klassische Grooming-Produkte sind nur etwas für Männer? Dann musst du unsere drei neuen FINISH Produkte ausprobieren: Inspiriert von den genderneutralen Styles aus London haben unsere NEUEN FINISHer Grooming-Produkte einen unerwarteten, hybriden Nutzen und sind für jeden Haartyp und jede Haarlänge geeigent...egal ob Mann oder Frau.
Styling wie du es kennst, gehört der Vergangenheit an. In dieser Saison geht es darum, das beste aus deinen Produkten heraus zu holen. Egal ob matt, glänzend, gepflegt oder lived-in – unsere neuen Produkte lassen dich das Finish kreieren, dass du für deinen Style brauchst.

 
Lust auf ein mattes, trockenes Finish, ohne dabei die Formbarkeit und Flexibilität deiner Haare zu verlieren? HAIRPLAY Hybrid Claywax trocknet wie ein Clay und modelliert wie ein Wachs – perfekt für den 2nd Day Look.
 
BEI KURZEM HAAR
Verreibe eine kleine Menge des Hybrid Claywax in deinen Handflächen. Für mehr Fülle und Griffigkeit den Claywax ins Haar einarbeiten. Das Hybrid Claywax lässt dich deinen Style ganz einfach über den Tag auffrischen oder komplett verändern – für umformbare Styles bis zu 72 Stunden.

BEI LANGEM HAAR
Verreibe eine kleine Menge des Hybrid Claywax in deinen Handflächen, arbeite es in die Längen und Spitzen deines Haars ein und breche dabei die Struktur auf (du kannst es in nassem und trockenem Haar verwenden!). Für ein texturiertes und voluminöses Finish, den Style einfach mit dem Föhn fixieren.

 
Lust auf einen glänzenden, polierten Look? Die HAIRSTAY Molding Pomade trocknet mit einem glänzenden Finish – 0%  klebrig oder fettig. Perfekt für super sleeke Looks oder entspannte Street Styles mit maximaler Flexibilität und starkem Halt.
 
BEI GLATTEM HAAR
Eine kleine Menge der Pomade in den Handflächen verreiben. In nassem oder trockenem Haar einarbeiten und mit den Fingern oder mit einem Kamm einen coolen Sleek Looks kreieren.
 
BEI LOCKIGEM HAAR
Eine kleine Menge der Pomade in den Handflächen verreiben und in deine Haare einarbeiten, dabei die Locken kneten und einzelne Locken mit den Fingern formen. So erreichst du akzentuierte, glänzende Locken mit langanhaltendem Finish. 
 

Benutzt du Wachs, hasst aber das fettige Haargefühl? Dann teste unser HAIRSTAY Hard Wax. Es ist mehr als nur ein Wachs! Unser Hard Wax verleiht ein natürliches Finish und Flexibilität für texturierte Looks, die immer wieder neu definiert werden können – ohne das typisch fettige Haargefühl eines klassischen Wachses.
 
 FÜR EINEN GEPFLEGTEN LOOK
Eine kleine Menge in den Handflächen verreiben. Für ein leichten Glanz und ein rockenes und langanhaltendes Finish das Wachs gleichmäßig mit einem Kamm in trockenes Haar einarbeiten.

FÜR EINEN MESSY LOOK
Eine kleine Menge in den Handflächen verreiben. In nasses Haar einarbeiten und mit einer Bürste und Föhn stylen. Das flexible und texturierte Finish lässt sich über den Tag immer wieder neu definieren.

Lass dich inspirieren und entdecke unsere neuesten Style Equations!

artikel, die dich auch interessieren könnten...

style matters – lerne das neue kms kennen!

MÄRZ 2017
DAS NEUE KMS IST DA! ZEIG WER DU BIST UND SETZE EIN STATEMENT MIT DEINEM LOOK.

london street style

JUNI 2017
TRENCHCOAT, TWEED BLAZER, CORDHOSE UND CHELSEA BOOTS? DIESES KLISCHEE DES TYPISCHEN BRIT CHICS WAR EINMAL.

verwendung von cookies

Um unsere Webseite optimal zu nutzen, empfehlen wir dir die Verwendung von Cookies. Ich stimme der Nutzung von Cookies zu. 

cookies

Wir bedauern, dass du keine Cookies nutzen möchtest. Bedauerlicherweise stehend dir so nicht alle Funktionen der Website optimal zur Verfügung und du wirst kmshair.com leider nicht besuchen können. Wenn du deine Meinung änderst und der Nutzung von Cookies noch zustimmen möchtest, dann klicke bitte hier.

Page Top