„IN JERUSALEM WIRD GEBETET, IN HAIFA GEARBEITET UND IN TEL AVIV GELEBT“

MÄRZ 2017

Egal ob Essen, Nachtleben oder Lifestyle – Tel Aviv hält unzählige, einzigartige In-Locations bereit. Was du unbedingt sehen und auf gar keinen Fall verpassen solltest, haben wir in unseren Favoriten für dich zusammengefasst.
 
IN TEL AVIV PULSIERT DAS LEBEN
„In Jerusalem wird gebetet, in Haifa gearbeitet und in Tel Aviv gelebt.“ Ein Sprichwort, das stimmt: In Tel Aviv pulsiert das Leben. Wenn die Sonne untergeht, beginnt die Party. Hier genießen und feiern die Menschen das Leben. Die meiste Zeit verbringt man draußen oder unterwegs. Verständlich, schließlich gibt es in Tel Aviv genügend entspannte und angesagte Locations, die zum Verweilen einladen.
 
NEVE TZEDEK, JAFFA & FLORENTIN
Wer Zeit hat, sollte die einzelnen Viertel zu Fuß erkunden. Besonders im orientalisch geprägten Jaffa und in Neve Tzedek gibt es viele verträumte, pittoreske Seitenstraßen und somit viel zu entdecken. Das Bohemeviertel Florentin ist für seine Street Art bekannt und sollte unbedingt besucht werden. Neben der Straßenkunst beherbergt die zeitgenössische Kunstgalerie Florentin45 im gleichen Viertel regelmäßig wechselnde Ausstellungen. Auch das Tel Aviv Museum of Art ist einen Besuch wert. Das von Preston Scott Cohen entworfene Gebäude bietet nicht nur zeitgenössische Kunst, sondern ist selbst ein Kunstwerk der Architektur. Architektur-Fans kommen in Tel Aviv, dank der knapp 4000 Gebäude im Bauhaus- und Internationalen Stil, auf jeden Fall auf ihre Kosten. Mehr Infos und Eindrücke zur Architektur uns Street Art-Szene in Tel Aviv findest du hier.
 
Wer auf der Suche nach gutem Street Food und buntem Treiben ist, sollte einen der vielen Märkte, wie z.B. dem Shuk Ha’Carmel oder auch Carmel Market, besuchen. Neben Kleidung, Schmuck und Dingen des täglichen Lebens, gibt es hier eine Vielfalt an heimischen Delikatessen und Gewürzen zu kaufen – perfekt, um sich treiben zu lassen.

artikel, die dich auch interessieren könnten...

food, places & inspiration london

JUNI 2017
WIE VIELSEITIG DIE BRITISCHE KÜCHE IST UND WAS DU IN LONDON AUF KEINEN FALL VERPASSEN DARFST VERRATEN WIR DIR HIER.

food, places & inspiration hong kong

NOVEMBER 2017
WAS DU IN HONG KONG UNBEDINGT SEHEN, ESSEN UND UNTERNEHMEN MUSST vERRATEN WIR DIR IN UNSEREN KMS URBAN STYLES!

Page Top